Toggle menu
Sprache:
+41 56 633 8000 | FAQ

Wie hoch sind Ihre jährlichen IT Ausgaben?
Liegen sie unter oder über 5%
Ihres jährlichen Ertrages?

PUBLIC CLOUD

Die Public Cloud kombiniert die Vorteile von SAP Business One on HANA Cloud (SaaS): mehrere Cloud-Kunden teilen die Rechenressourcen, ohne Auswirkung auf die kundeneigenen Daten und ohne ein Sicherheitsrisiko einzugehen, ohne die Reaktionsfähigkeit des Systems und die Leistung einzuschränken. Standardfunktionen und Cloudspezifika sind für alle Kunden ohne Einschränkungen verfügbar.

Beispiel

Unternehmensausrichtung
Branchensegment:
Serienfertigung oder diskrete Produktion, projektbezogene Auftragsfertigung, Baugewerbe, Immobilienhandel, Einzel- und Grosshandel, Distribution, Lebensmittel, Hotellerie & Restaurantgewerbe, oder Fachdienstleistungen

Anzahl Cloud User: 1-50 1
Jährlicher Ertrag: 0.5 Mio – 100 Mio
Juristische Personen: 1 oder mehrere Länder 2
Firmenstandorte: 1 oder mehrere Standorte 3

Geschäftsfaktor
Reduktion der Komplexität bei IT und Unternehmenssoftware: Mittel bis hoch 4
Implementationszeit für Cloud: 2 Wochen bis 2 Monate 5
Erhöhung der Unternehmenstransparenz: Niedrig bis hoch
Beschleunigung der Geschäftsprozesse: Niedrig bis hoch
Besondere Datenspeicheranforderungen: Nein 6
Regulatorische Datenbeschränkungen: Keine oder unbekannt
Ortsunabhängiger Zugriff auf Geschäftsdaten: Ja

PRIVATE CLOUD

Die Private Cloud bietet eine dedizierte SAP Business One HANA Cloud (SaaS). Rechenressource wird für einen einzigen Kunden eingesetzt. Der Kunde bestimmt die Anforderungen gemeinsam mit dem Cloud Anbieter: von grundlegenden Infrastrukturbedürfnissen bis hin zu softwarespezifischen Ansprüchen. Standardfunktionen und Cloudspezifika werden mit zusätzlichen Anforderungen des Kunden kombiniert.

Beispiel

Unternehmensausrichtung
Branchensegment:
Serienfertigung oder diskrete Produktion, projektbezogene Auftragsfertigung, Baugewerbe, Immobilienhandel, Einzel- und Grosshandel, Distribution, Lebensmittel, Hotellerie & Restaurantgewerbe, oder Fachdienstleistungen.

Anzahl Cloud User: 50-500 1
Jährlicher Ertrag: 50 Mio – 500 Mio
Juristische Personen: Mehrere Länder 2
Firmenstandorte: Mehrere Standorte 3

Geschäftsfaktor
Reduktion der Komplexität bei IT und Unternehmenssoftware: Niedrig bis hoch 4
Implementationszeit für Cloud: mehr als 1 Monat 5
Erhöhung der Unternehmenstransparenz: Mittel bis hoch
Beschleunigung der Geschäftsprozesse: Mittel bis hoch
Besondere Datenspeicheranforderungen: Ja 6
Regulatorische Datenbeschränkungen: Keine oder unbekannt
Ortsunabhängiger Zugriff auf Geschäftsdaten: Ja
Die angeführten Beispiele dienen nur zu Illustrationszwecken und bestimmen nicht die endgültigen Möglichkeiten der Cloud Lösung für Ihr Unternehmen.
Anmerkungen:
1 - Gesamtzahl der Personen, welche Zugriff auf verschiedene Funktionen der Cloud erhalten (Buchhaltung, Einkauf, Lagerverwaltung, und Ähnliches)
2 - Definiert die Gesamtzahl von Firmen innerhalb der Unternehmung, welche die Cloud verwenden (z. B. GmbH, AG, etc.)
3 - Relevante Firmenstandorte sind jene physischen Sitze, an welchen Geschäftsvorgänge üblicherweise ablaufen. Zum Beispiel: Zweigstellen, Fabriken, Lager, Verkaufsgebäude, etc.
4 - Grundlegendes Ziel des Unternehmens die Komplexität und Kosten der IT Landschaft zu reduzieren (Hardware, Software, Lizenzen, IT Personal)
5 - Dauer der Cloud Implementation von der Anforderungsanalyse, über Implementation, Testen, Schulung, Datenmigration bis zum erfolgreichen operativen Einsatz der Cloud. Der Zeitaufwand hängt von verschiedenen Faktoren ab: Personal- und Datenverfügbarkeit, Qualität der Altdaten, zusätzliche Anforderungen für Geschäftsprozesse, etc.
6 - How flexible are you when it concerns your data and its physical location?